Im Einklang mit der Natur

Nachhaltigkeit

Der Schutz unserer Natur, der Umwelt und der Tierwelt ist Teil unserer Unternehmensverantwortung bei bosch Tiernahrung. Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit in allen Bereichen und möchten gemeinsam eine Vorreiterrolle übernehmen, um das uns anvertraute Gut, unsere Natur, die Umwelt und die Tierwelt, für die nachfolgenden Generationen zu bewahren.

Klimaneutrale Produktion

Seit Januar 2020 produzieren wir an unserem Standort in Blaufelden-Wiesenbach klimaneutral.

Wir sind davon überzeugt, dass neben der aktuellen Diskussion um alternative, zukunftsträchtige und nachhaltige Erzeugung von Energie in der deutschen Industrie noch ein erhebliches Einsparungspotenzial steckt.
2012 haben wir ein Energiemanagementsystem entwickelt, das uns dazu verpflichtet, unseren Energieverbrauch pro Tonne Endprodukt pro Jahr um 1,3 % zu senken.
Um unsere Treibhausgasemissionen immer weiter zu reduzieren, haben wir in den vergangenen Jahren vielzählige Maßnahmen ergriffen:

  • kontinuierliche Prüfung sämtlicher Prozesse und Produkte
  • Hochregallager mit automatischer Ein- und Auslagerung Energierückgewinnung beim Bremsvorgang der Regalbediengeräte
  • modernste Produktionsanlagen mit Wärmerückgewinnung
  • Betrieb eines Blockheizkraftwerkes mit Kraft-Wärme-Kopplung (Nutzung elektrischer Energie und Wärme)
  • Direktbezug von Energie aus einer benachbarten Biogasanlage
  • Photovoltaikanlagen auf ca. 20.000 qm Dachflächen
  • automatische Lichtregelung und Installation von LED-Leuchten
  • Kühlung des Verwaltungsgebäudes durch Kamineffekt von doppelten Wänden und Kaltwasserplattenkühlern (statt Klimaanlage)
  • Auslastung des Fuhrparks (volle LKW, keine Leerfahrten)
  • klimaneutraler Paketversand mit DHL GOGREEN
  • Förderung der nachhaltigen Mobilität unserer Mitarbeiter
  • Bezug vieler Rohstoffe direkt von heimischen Landwirten aus der Region, um lange Lieferwege zu vermeiden

Für unsere Einsparung von Energie und CO2 wurden wir nach dem Energie-Managementsystem DIN ISO 50001 zertifiziert.

Klimaschutzprojekt

Die bei der Herstellung unserer Tiernahrung entstehenden unvermeidbaren Emissionen gleichen wir durch ein großes Klimaschutzprojekt der gemeinnützigen Organisation Primaklima aus. Dafür arbeiten wir mit dem gemeinnützigen Verein PRIMAKLIMA zusammen, der sich bereits seit knapp 30 Jahren für den Erhalt und die Mehrung von Wäldern einsetzt. 

Konkret unterstützen wir zusammen mit PRIMAKLIMA den Schutz eines Primärwaldes auf der Insel Borneo in Indonesien, der von Rodung für die Papierindustrie bedroht war. 

Als wahrer Hotspot der Biodiversität bietet der Wald wertvollen Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten und beherbergt unter anderem vom Aussterben bedrohte Borneo-Orang-Utans, Nasenaffen und Weißbartgibbons.

Das Klimaschutzprojekt unterstützt zudem die Einwohner in den 34 umliegenden Dörfern. Durch das Schaffen von Arbeitsplätzen im Waldschutz und umfassende Berufsausbildungen und Trainings erhalten die Menschen eine neue Perspektive.

Regionaler Heimat-wald

Auch unserer heimischen Natur möchten wir etwas zurückgeben. Ganz in der Nähe unseres Betriebs haben wir mit der Aufforstung eines großen Waldgebietes begonnen.
Die Jungpflanzen wurden von einer regionalen Baumschule bezogen und in liebevoller Handarbeit eingesetzt, um schon bald unser Ziel von 10.000 eigenhändig gepflanzten Bäumchen zu erreichen. Unser Heimat-Wald ist Lebensraum vieler Pflanzen- und Tierarten.

Umweltfreundliche Verpackung

Wir möchten die gewohnten Pfade verlassen und haben viel getestet und ausprobiert, um unsere Tiernahrung möglichst umwelt- und ressourcenschonend zu verpacken. Einige unserer Verpackungen sind in inzwischen komplett plastikfrei. Wir nutzen brandneue, nachhaltige Verpackungsarten, wie FSC-zertifiziertes Papier aus gut bewirtschafteten Wäldern in Kombination mit einer dünnen Schutzschicht aus Kartoffeln.

Gesicherte Nachhaltigkeit

Unser Familienunternehmen wurde zertifiziert vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie.

Diese besondere Zertifizierung erhalten Unternehmen, bei denen Folgendes im Mittelpunkt ihres Handelns steht:

  •  behutsamer Umgang mit der Umwelt
  • behutsamer Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Menschlichkeit und Wertschätzung der Mitarbeiter und der Geschäftspartner
  • zertifiziert nach SMETA (Sozialaudit)

Richtig gutes Futter für Deine Fellnase & Samtpfote

Familienbetrieb seit 1960
Erfahrung & Vertrauen

Klimaneutrale Produktion
Im Einklang mit der Natur

Aus unserer Heimat
Liebevoll in Baden-Württemberg hergestellt

Tiernahrung ohne Zucker
& ohne künstliche Zusätze

Regionale Rohstoffe
kurze Lieferwege

Tiernahrung ohne Tierversuche
#againstanimaltesting

Warum bosch (Pagebuilder 8)

100% Made in Germany
Lokale Produktionsstandorte

Rezepturen mit Frischfleisch
Eigene Frischfleischverarbeitung

Zuckerfreies Tierfutter
Ideal für Ihre Katze

Ohne Gentechnik
Wissen was drin ist

Familienbetrieb seit 1960
Unsere Expertise zahlt sich aus

Keine Tierversuche
Für mehr Tierwohl

CO² neutraler Produktionsstandort
Nachhaltiger Klimaschutz

ETI Base Code
Zertifiziert gut

Warum bosch Tiernahrung

  • Made in Germany

    100% Made in Germany

    Lokale Produktionsstandorte

  • Rezepturen mit Frischfleisch

    Rezepturen mit Frischfleisch

    Eigene Frischfleischverarbeitung

  • Zuckerfreies Tierfutter

    Zuckerfreies Tierfutter

    Ideal für Ihre Katze

  • Ohne Gentechnik

    Ohne Gentechnik

    Wissen was drin ist

  • 60 Jahre richtig gutes Futter

    60 Jahre richtig gutes Futter

    Unsere Expertise zahlt sich aus

  • Keine Tierversuche

    Keine Tierversuche

    Für mehr Tierwohl

  • CO² neutraler Produktionsstandort

    CO² neutraler Produktionsstandort

    Nachhaltiger Klimaschutz

  • ETI Base Code

    ETI Base Code

    Zertifiziert gut